"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum"
(Friedrich Nietzsche)
re

Blues 66


Sven Bükow Wolf Wiedemann

Sie sind in Blues tauglichem Alter und spielen den Blues vom Niederrhein. Sie haben ja sonst nichts im Leben. Die Genehmigung zum Blues haben sie in den Baumwollplantagen des linken Niederrheins erlangt.

Seit über 10 Jahren spielen Wolf und Sven geschmeidigen Blues zum Schnippen, Wippen und zum Schwelgen. Sie lassen den alten Blues Train starten und wer will, kann einsteigen und mitfahren. Sie träumen vom Mississippi Delta, von New Orleans, von Muddy Waters und B.B. King und von einer Route 66, die von Kaarst nach Kaldenkirchen führt.

Und sie spielen den Rhythm & Blues vom Niederrhein, denn Sie wissen nicht, was sie sonst tun sollten.

Manchmal singen sie auch eigene deutsche Texte. Aber nicht, um die Blues-Puristen zu nerven. Einfach, weil es ihnen Freude macht etwas zu tun, was ihnen Spaß macht. Und um der Langeweile zu entgehen. Dafür brauchen sie nur eine Gitarre, Sax, Bluesharp, Flöte, zwei gebrauchte Stimmen und zwei alte Zigarrenkisten und gelegentlich einen Schluck Ingwertee.

Hier gibt's was zu sehen:  1. Videoclip, 2. Videoclip und TV-1, TV-2 .

Mehr Infos über Blues 66 auf der webseite: www.blues-66.de

Mittlerweile gibt es vier CDs: 

1.  “Blues 66 – live”  (Mitschnitte aus verschiedenen Musikclubs)

2.  "Blues in schwarzrotgelb" (Eigenkompositionen mit deutschen Texten)

3.  "Sexy Falten" (Eigener und gecoverter Blues in englisch und deutsch)

4. "Welcome!" (Konzertmitschnitt – live)

Aus dem Programm:

  1. A'bama Blues (Blues 66)
  2. Alte Liebe (Blues 66)
  3. Arbeitslosenblues (Blues 66)
  4. Baby please don't (Blues 66)
  5. Bad Luck and Trouble (Canned Heat)
  6. Before you accuse me (Eric Clapton)
  7. Bei dir sein (Blues 66)
  8. Black woman (Blues 66)
  9. Blue Suede Shoes (Carl Perkins)
  10. Blues Alltag (Blues 66)
  11. Blues Train 1 (Blues 66)
  12. Blues Train 2 (Blues 66)
  13. Bourée & co. (Blues 66)
  14. Bright Life (Blues 66)
  15. Bring it on home to me (Sam Cooke)
  16. Bring it on home to you (Sonny Boy Williams)
  17. Bye-bye Baby (Blues 66)
  18. Come (Blues 66)
  19. Commander McLane (Blues 66)
  20. Crawling up the hill (Mayall)
  21. Currywurst (Blues 66)
  22. Dust my broom (Robert Johnson)
  23. Du verzauberst mich (Blues 66)
  24. Ein Haus, ein Kind, ein Baum (Blues 66)
  25. Electric Chair (Blues 66)
  26. Es liegt was in der Luft (Blues 66)
  27. Everybody (Blues 66)
  28. Feel alright tonight (Blues 66)
  29. Feel G(o)od with you (Blues 66)
  30. Fukushima (Wiedemann)
  31. Ganz anders (Udo Lindenberg)
  32. Geburtstagsblues (Blues 66)
  33. Grau (Blues 66)
  34. Hand in Hand (Blues 66)
  35. Hard to thrill (Clapton)
  36. Help me (Blues 66)
  37. Hey Honey (Blues 66)
  38. Hey Joe (Robert Williams)
  39. Hey Jules (Blues 66)
  40. Hier mit euch (Blues 66)
  41. High Heels (Blues 66)
  42. Hit the Road Jack (Ray Charles, Percy Mayfield)
  43. Hoochie Croochie Man (Muddy Waters)
  44. Hound Dog (Elvis Presley)
  45. Ich lieb dich (Blues 66) 
  46. Ich sags der ganzen Welt (Blues 66)
  47. Ich träumte ich wäre (Blues 66)
  48. In my kitchen (Blues 66)
  49. Intermezzo Classico (Blues 66)
  50. Johnny B. Goode (Chuck Berry)
  51. Key to the highway (B.B. King/Eric Clapton)
  52. La Grange / Tush (ZZ Top)
  53. Lebenskarussell (Blues 66)
  54. Light my fire (Doors)
  55. Little Wing (Jimi Hendrix)
  56. Live a little (Blues 66)
  57. L.Z. (Blues 66)
  58. Mercy (Blues 66)
  59. Mr. Bluesman (Blues 66)
  60. Mr. Lincoln (Blues 66)
  61. Muddy Water's (Blues 66)
  62. My Babe (Blues 66)
  63. My Girl (Blues 66)
  64. Night F. (Blues 66)
  65. No-no-Nokia (Blues 66)
  66. Not fade away (Buddy Holly)
  67. On the Road again (Canned Heat)
  68. On the Storm (Blues 66)
  69. Pfeifenmann (Blues 66)
  70. Proud M. (Blues 66)
  71. Railroad Bill (Blues 66)
  72. Rock me Baby (Muddy Waters)
  73. Rock'n Blues Mix (Blues 66)
  74. Room to move (John Mayall)
  75. Same Blues (Blues 66)
  76. Schöner Schowi (Blues 66)
  77. Sexy Falten (Blues 66)
  78. Sixteen Tons (Merle Travis)
  79. Sugar (Blues 66)
  80. Summertime (Gershwin)
  81. Suzy Q. (CCR)
  82. Sweet home Chicago (Blues Brothers)
  83. This old Night Life (Blues 66)
  84. Thrill is gone (B.B. King)
  85. Tobacco (Blues 66)
  86. Walking the sun (Blues 66)
  87. Walking with the sunny dog (Blues 66)
  88. Was für ne Woche (Blues 66)
  89. Was'n Wahnsinn (Blues 66)
  90. Wieso (Blues 66)
  91. Wochenend-Reggae (Blues 66)
  92. You better come in my kitchen (Blues 66)
  93. You got me (Blues 66)
  94. You make me crazy (Blues 66)
  95. Zeit (Blues 66)

Instrumental:

  1. Bernd 2
  2. Blues Train (Blues 66)
  3. Call him Alex (Blues 66)
  4. Django (Blues 66)
  5. Funky Thing (Blues 66)
  6. Hole in my Life (Blues 66)
  7. Impro ums "A"
  8. Impro ums "D"
  9. Mercy
  10. Wish you / Bernd 2 (Blues 66)
  11. Sentimental Blues (Blues 66)
  12. Stormy Sunday (Blues 66)
  13. Summertime (Gershwin)
  14. The Thrill Improvisation (Blues 66)
  15. Walking Blues (Blues 66)
  16. Warm Up (Blues 66)
  17. Wish  (Blues 66)